Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Flir Markt | 31 August 2018

FLIR Systems geht strategische Investition mit CVEDIA ein

FLIR Systems, Inc. und CVEDIA PTE. Ltd., Inc. haben bekannt gegeben, dass FLIR eine strategische Investition bei CVEDIA get√§tigt hat. Das Unternehmen ist Entwickler von maschinellen Lernanwendungen, die zur effizienten Aktivierung von Sensorsystemen mithilfe von k√ľnstlicher Intelligenz eingesetzt werden.
Das von CVEDIA entwickelte Simulationssoftware-Tool SynCity biete OEMs autonomer Systeme sowie Herstellern verwandter Sensoren realistische, multimodale digitale Umgebungen, in denen sie ihre Systeme wesentlich rascher, sicherer und kosteng√ľnstiger ‚Äěanlernen“ k√∂nnten als mit herk√∂mmlichen Techniken der Datenerfassung, hei√üt es in einer Pressemitteilung.

CVEDIA hat SynCity entwickelt, um reale physikalische Ph√§nomene abzubilden, eine Vielzahl von Licht- und Umweltverh√§ltnissen zu simulieren und Objekte wie Menschen, Tiere und Autos so wiederzugeben, dass k√ľnstlich intelligente Systeme sie als real und lebensgetreu wahrnehmen. So w√ľrden qualitativ hochwertige Datens√§tze erzeugt, die in die neuralen Netzwerksysteme der Kunden gespeist werden. Hierdurch k√∂nne der Prozess der Anlernung dieser Deep-Learning-Systeme erheblich beschleunigt und vereinfacht werden.

Die strategische Investition von FLIR in CVEDIA wird es den Unternehmen erm√∂glichen, die Entwicklung von Deep-Learning-Tools auf Basis von thermischen Spektren rascher voranzutreiben, damit diese von FLIR und ausgew√§hlten Partnerunternehmen genutzt werden k√∂nnen, um k√ľnstliche Intelligenz in Sensoren und Systeme von FLIR zu integrieren.

Die W√§rmebildsensoren von FLIR seien eine ideale Technologie, um Lebewesen zu orten, da sie es erm√∂glicht, auch nachts und unter widrigen Umweltverh√§ltnissen sehen zu k√∂nnen. Sie sei zudem ein ideales Mittel, um Abnormalit√§ten in industriellen Prozessen zu erkennen. Dadurch w√ľrden sie zu einer wichtigen Funktion in Anwendungen f√ľr die Automobilindustrie, das Milit√§r und die Industrie.

Dank dieser Investition in CVEDIA werde sich die F√§higkeit zur innovativen Entwicklung von sensorbasierten L√∂sungen verbessern, sagt James Cannon, President und CEO von FLIR. Der Zusatz von Software-Algorithmen, die einen Nutzer oder ein System automatisch auf wichtige Informationen hinweisen, bilde eine wertvolle Funktion, durch die die Daten, die die Sensoren produzieren, erweitert w√ľrden.
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-1