Anzeige
Anzeige
© Zumtobel group Markt | 16 Januar 2018

Zumtobel Group AG: Mitteilung des Aufsichtsrates

Der Vorstandsvorsitzenden Dr. Ulrich Schumacher gibt Bereitschaft für einvernehmliche Aufhebung bekannt.
Der Aufsichtsrat der Zumtobel Group AG gibt bekannt, dass er ein Schreiben des Vorstandsvorsitzenden Dr. Ulrich Schumacher erhalten hat, in dem er, wenn es der Aufsichtsrat wünscht, seine Bereitschaft erklärt hat, in Gespräche über eine einvernehmliche Aufhebung seines Vorstandsvertrags einzutreten. Ein ähnlich lautendes Angebot von CFO Karin Sonnenmoser hat der Aufsichtsrat abgelehnt. Der Aufsichtsrat hat Frau Sonnenmoser seine volle Unterstützung zugesagt und sie ersucht, ihre Arbeit für das Unternehmen fortzusetzen.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.04.23 15:48 V9.3.2-1