Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 16 Mai 2007

austriamicrosystems und NemeriX feiern fünfmillionstes GPS-IC

austriamicrosystems, ein Hersteller leistungsfähiger Analog-ICs mit Sitz in Unterpremstaetten/Österreich, und NemeriX, ein Fabless-Halbleiterunternehmen mit Sitz in Manno/Schweiz, haben mittlerweile fünf Millionen NemeriX NJ1006A RF ICs für GPS-Anwendungen ausgeliefert.

Das NemeriX NJ1006A ist ein hoch integriertes HF-Frontend für GPS-Empfänger (Global Positioning Systems) und wurde speziell für portable und Automotive-Anwendungen entwickelt, die eine geringe Stromaufnahme erfordern. Der NJ1006A Chip wird von austriamicrosystems in einer fortschrittlichen 0,35µm SiGe-BiCMOS Technologie produziert. NemeriX S.A. wurde im April 2002 gegründet und seinen Sitz in Manno/Schweiz. Das Fabless-Halbleiterunternehmen hat sich auf GPS ICs, Software und Firmware für GPS- und drahtlose Anwendungen spezialisiert.
Weitere Nachrichten
2019.06.25 20:13 V13.3.22-1