Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Lynx Software Technologies Embedded | 03 Mai 2016

Lynx liefert Softwareplattform für Flugwindkraftwerk an Ampyx Power

Ampyx Power, Entwickler der Flug-Windkraftanlage 'PowerPlane', hat sich für LynxOS-178 von Lynx Software Technologies als Software-Plattform entschieden.

„Um unsere Technologie erfolgreich vermarkten zu können, ist es unabdingbar, dass wir die höchsten Sicherheitsstandards einhalten“, sagt Erik van der Heide, Head of Engineering bei Ampyx Power. „Hierbei geht es nicht nur um das Niveau an Qualität und Zuverlässigkeit an sich unseres Systems, dieses muss auch messbar und kontrollierbar sein. Wir haben uns dafür entschieden, unser Produkte nach den strengen Richtlinien für die zivile Luftsicherheit zu zertifizieren. Also benötigen wir eine Softwareplattform, die uns dabei unterstützt, die Anerkennung der FAA und EASA (Federal Aviation Authority bzw. European Aviation Safety Agency) und anderer relevanter Luftfahrtbehörden zu gewinnen. Die Tatsache, dass LynxOS-178 ein durch die FAA zur Wiederverwendung nach DO-178 zertifiziertes COTS-Betriebssystem ist, sowie von der EASA, war ein entscheidendes Kriterium bei unserer Entscheidungsfindung.“ Lee Cresswell, EMEA Sales Director von Lynx Software Technologies fügt hinzu: „Wir sind begeistert darüber, die Gelegenheit zu erhalten, zu einen einzigartigen System beitragen zu dürfen, das viele Jahre lang erneuerbare Energie erzeugen wird. Die Technologie von Ampyx Power ist überdies ein ausgezeichneter hochinnovativer Anwendungsfall für LynxOS-178. Zeigt die Anwendung doch, wie es Enzwicklungsteams hilft, die nötigen Zulassungen zu erhalten um sicherheitskritische Fluggeräte mit minimalem Risiko schneller auf den Markt zu bringen.“
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
Artikel die Sie interessant finden könnten
2019.10.11 15:09 V14.5.0-2