Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Cypress Semiconductor Markt | 29 April 2016

Cypress-CEO T. J. Rodgers tritt zurück

Thurman John Rodgers, Gründer und CEO von Cypress Semiconductor, ist zurückgetreten. Das Unternehmen sucht intern als auch extern nach einer Nachfolge.
In der Zwischenzeit werden die täglichen operativen Tätigkeiten von den vier aktuellen Cypress Executive Vice Presidents übernommen: El-Khoury (Programmable Systems Division), Dana Nazarian (Memory Products Division), Joe Rauschmayer (Manufacturing) und Thad Trent (CFO).

Rodgers wird weiterhin im Cypress-Aufsichtsrat bleiben und als Projektleiter arbeiten.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.10.15 23:56 V11.6.0-2