Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© heptagon Komponenten | 23 Februar 2016

Heptagon erweitert Kapazität auf eine Milliarde Einheiten pro Jahr

Heptagon, mit Hauptsitz in Singapur, hat unlängst eine neue Fabrik mit einer erweiterten Kapazität für eine Milliarde Einheiten pro Jahr eröffnet.
„Mit der Erweiterung unseres Halbleiterwerks in Woodlands (Singapur) und der Eröffnung unserer neuen Fabrik in Ang Mo Kio (Singapur) sind wir bestens positioniert, um neue Marktchancen zu verfolgen", sagt S.C. Leong, Heptagons Chief Operating Officer. „Wir bleiben weiterhin einer kompromisslosen Qualität verpflichtet und haben unsere Fähigkeit bewiesen, in kurzer Zeit von der Konstruktionsdesignphase zur Auslieferung hunderter Millionen Einheiten zu gelangen."

Zusätzlich zur Eröffnung der neuen Fabrik in Singapur erweiterte Heptagon seine Vertriebs-, Marketing und Entwicklungspräzenz im Silicon Valley. Dies geschah in Reaktion auf das starke Kundeninteresse an der Kompetenz des Unternehmens in den Bereichen Miniaturisierung, Integration, Optik- und Elektronik-Konstruktionsdesign sowie am Produkt selbst.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.10.15 23:56 V11.6.0-1