Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© wuerth Komponenten | 11 Juni 2015

Prototypen und Kleinserien nach Maß

W√ľrth Elektronik bietet unter der Bezeichnung WE Plus Steckverbinder in individueller Anpassung. Der Bauelementehersteller dehnt damit sein Angebot der schnellen Komponentenlieferung f√ľr Prototypen und Kleinserien auf eine Reihe kundenspezifisch modifizierter Produkte aus.
Das ist eine Produktank√ľndigung von W√ľrth Elektronik. Allein der Emittent ist f√ľr den Inhalt verantwortlich.
Die m√∂glichen Individualisierungen sind vielseitig. So k√∂nnen Hersteller Fehler in der Verkabelung vermeiden, indem sie sich von W√ľrth Elektronik Steckverbinder mit Kodierungen bedrucken lassen. Terminal Blocks mit einem Zugfedersystem der Serien 412B, 412MB und 413B sind in kundenspezifischen Farbkodierungen erh√§ltlich. Die Kodierung und √Ąnderung des Rasterma√ües durch Entfernen von Pins ist ebenso m√∂glich wie die Montage zus√§tzlicher Kodierungspins.

Kleinrollen f√ľr die Automatenbest√ľckung

W√ľrth Elektronik liefert ein- und zweireihige Stiftleisten fertig zugeschnitten oder assembliert modulare Terminal Blocks mit Sonderpolzahlen nach den Anforderungen des Kunden. F√ľr die Automatenbest√ľckung von Boards in kleinen Losgr√∂√üen bietet der Hersteller das Re-Reeling f√ľr kleine und mittlere Serien auf Kleinrollen.

‚ÄěDass es bei W√ľrth Elektronik keine Mindestabnahmemengen gibt, ist eine der Eigenschaften, die uns beliebt machen. Unsere Kunden sch√§tzen es einfach, sich beim Einkauf einzig von ihren technischen Anforderungen leiten zu lassen. Mit WE Plus setzen wir noch eins drauf“, sagt Josef W√∂rner, Head of Sales Elektromechanik. Romain Jugy, Head of Production im Bereich Elektromechanik erg√§nzt: ‚ÄěIndividuelle Anpassungen wie die Farbkodierung von Steckern k√∂nnen f√ľr die Endprodukte unserer Kunden von gro√üer Bedeutung sein. Getreu unserem Motto ‚Äömore than you expect‚Äė unterst√ľtzen wir unsere Kunden hier nach Kr√§ften und liefern jederzeit kundenspezifische Steckverbinder ‚Äď eben auch f√ľr Prototypen und Kleinserien.“
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-2