Anzeige
Anzeige
© gewwer dreamstime.com Komponenten | 01 Juni 2015

Home-Networking-Lösung von STMicroelectronics erhält MoCA 2.0-Zertifizierung

Die zertifizierte Lösung zielt auf den Gateway-, Set-Top-Box- und Home-Network-Bridge-Markt.
STMicroelectronics gibt bekannt, dass sein aus dem STiC2BB und dem STiC2PA bestehendes Home-Networking-Referenzdesign das Interoperabilitäts-Zertifikat gemäß MoCA® (Multimedia over Coax Alliance) 2.01 erhalten hat. Die MoCA 2.0-zertifizierte Lösung von ST bietet den höchsten Standard im Home Networking und wartet mit höherem Durchsatz, mehr Energieeffizienz und der Kapazität für Mehrraum-HD- und Ultra-HD auf.

Das Home-Networking-Produkt von ST eignet sich für eine Vielzahl von MoCA 2.0-fähigen Geräten und schafft Möglichkeiten, im gesamten Haus auf Multimedia-Inhalte zuzugreifen.

„In der von Dynamik und hohem Wettbewerbsdruck geprägten Consumer-Branche ist ST nach wie vor ein führender Anbieter von Lösungen auf Basis der MoCA-Technologien. Die Zertifizierung gemäß MoCA 2.0 ist eine Bestätigung für das fundierte Know-how von ST auf dem Home-Networking-Sektor sowie für das Engagement des Unternehmens, als Referenz-Partner für Multiple Service Operators (MSOs) an der Erschließung neuer Geschäftschancen mitzuwirken“, berichtet Thomas Meyer, Headless Product Line Manager bei der Consumer Product Division von STMicroelectronics.

Die Referenz-Entwicklungsboards mit dem STiC2BB und dem STiC2PA sind ebenso wie die Host-Software umgehend verfügbar, sodass die Voraussetzungen für ein zügiges Design von MoCA 2.0-basierten Prototypen und Produkten gegeben sind.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.04.21 15:38 V9.3.2-2