Anzeige
Anzeige
© wrangler dreamstime.com Markt | 16 März 2015

Intel senkt Umsatzprognose für 1Q

Intel wird den anvisierten Umsatz im 1. Quartal nicht erreichen.
Das Unternehmen erwartet nun für das erste Quartal einen Umsatz von USD 12,8 Milliarden (plus oder minus USD 300 Mio.) Damit werden die Erwartungen von USD 13,7 Milliarden (plus oder minus USD 500 Mio.) gesenkt. Als Grund wird eine schwächer als erwarteten Nachfrage im Segment Business-Desktop-PCs genannt.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.08.20 15:56 V10.1.0-1