Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© fotosonar dreamstime.com Markt | 08 Mai 2014

Leoni startet mit Milliardenumsatz ins Geschäftsjahr 2014

Leoni hat Eckwerte für das erste Quartal 2014 bekannt gegeben. Die ersten drei Monate des Jahres verliefen insgesamt plangemäß.

Der Konzernumsatz von Januar bis März beläuft sich auf 1.020,2 Mio. Euro (Vorjahr: 959,0 Mio. Euro) und hat damit einen neuen Quartals-Höchstwert erreicht. Wichtigster Treiber des Geschäfts war in beiden Unternehmensbereichen die weiterhin hohe Nachfrage aus der Automobilindustrie. Auch im strategisch relevanten Industriegeschäft verzeichnete Leoni nun wieder wesentliche Umsatzzuwächse. Beim Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) erreichte das Unternehmen im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres mit 50,6 Mio. Euro (Vorjahr: 38,5 Mio. Euro) eine Steigerung um knapp ein Drittel. Leoni ist zuversichtlich, seine Jahresprognose zu erfüllen. Demnach will das Unternehmen den Umsatz auf ca. 4,1 Mrd. Euro und das EBIT auf mehr als 200 Mio. Euro steigern.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.05.21 21:58 V13.3.9-1