Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© mablelo dreamstime.com Komponenten | 22 April 2013

Stop für Mac-Komponenten

Apple soll bei den Aufträgen für Komponenten einen Stop eingelegt haben. Genauer gesagt geht es um die Mac-Reihe.

So sollen Lieferanten keine Informationen darüber haben, wann Apple mit dem Kauf von Komponenten fortfahren werde, schreibt DigiTimes. Nach den Feierlichkeiten zum Lunar New Year wurden die Bestellungen und Aufträge - dem Bericht zufolge - auf ein absolutes Minimum reduziert worden. Spekulationen sehen den Grund bei Apple. So soll das Unternehmen den schwachen Puls des PC-Geschäftes weit überschätzt haben.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.11 15:09 V14.5.0-1