Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© wizzyfx dreamstime.com Komponenten | 07 Februar 2013

Fujitsu entlässt 5'000

Neue Restrukturierungsmassnahmen bei Fujitsu: 5'000 Mitarbeiter sollen gehen; 4'500 weitere sollen zu neuen Unternehmen wechseln.
So wolle man einen Personalabbau in und außerhalb Japans in Gang bringen. 5'000 Stellen sollen abgebaut werden. Daher werde man GesprĂ€che mit Gewerkschaften und Arbeitnehmervertretern fĂŒhren. Des Weiteren sollen - durch die GrĂŒndung neuer Gesellschaften und den Verkauf von Unternehmen weitere 4'500 Mitarbeiter von den Gehaltslisten verschwinden.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.22 14:26 V12.2.6-1