Anzeige
Anzeige
Anzeige
© luchschen dreamstime.com Komponenten | 23 November 2012

MSC und Elmos unterzeichnen Distributionsvertrag

Nach ĂŒber vier Jahren erfolgreicher Distributionspartnerschaft mit Gleichmann Electronics hat Elmos Semiconductor die europaweiten Vertriebsrechte fĂŒr ihre Netzwerkbausteine, Analog- und Power-ICs, MEMs-basierten Sensorprodukte und Mixed-Signal-ASICs kĂŒrzlich auf das Gleichmann Electronics-Schwesterunternehmen MSC ĂŒbertragen.
Grund hierfĂŒr ist die Neuausrichtung von Gleichmann Electronics zur Display Solutions Company.

Wie beide Seiten anlĂ€sslich der Vertragsunterzeichnung erklĂ€rten, werde sich die kĂŒnftige Zusammenarbeit vor allem auf die Vermarktung von Elmos’ Stromwandlern, Netzwerkbausteinen und Motoransteuerungen im industriellen und automobilen Umfeld konzentrieren.

„Halios und VirtuHall erschließen Anwendern im Automotive-Bereich und im industriellen Einsatz völlig neue Möglichkeiten. Die MSC-Gleichmann-Gruppe ist ein starker Partner, um unser Produktportfolio einem breiteren Markt verfĂŒgbar zu machen. Der technisch kompetente, Design-in-orientierte Distributor passt zu unserer Unternehmensphilosophie“, so Dr. Peter Geiselhart, Vorstand fĂŒr Vertrieb und Entwicklung der Elmos Semiconductor AG.

Thomas Klein, Director Distribution MSC: „Erfolg definiert sich nicht nur ĂŒber QualitĂ€t und Preis, sondern ĂŒber die FĂ€higkeit, schnell auf sich verĂ€ndernde Marktsituationen reagieren zu können. Deshalb sind wir glĂŒcklich, mit Elmos einen Halbleiter-Hersteller vertreten zu dĂŒrfen, der als langjĂ€hriger Partner der Automobil-Industrie Top-QualitĂ€t mit höchster FlexibilitĂ€t kombiniert“.
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-2