Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Komponenten | 12 Juni 2012

Texas Instruments grenzt Quartalsprognosen ein

Der US-Chiphersteller Texas Instruments hat ein Finanz-Update veröffentlicht. Die Umsatz- und Gewinnziele für das laufende zweite Quartal wurden eingegrenzt.

Der Umsatz werde voraussichtlich zwischen USD 3,28 - 3,42 Milliarden (USD 3,22 - 3,48 Milliarden) liegen, teilte das Unternehmen am Montag mit. Der Gewinn je Aktie (EPS) werden zwischen USD 0,32 - 0,36 (USD 0,30 - 0,38) liegen. Analysten gehen davon aus, dass der Umsatz bei USD 3,36 Milliarden und das EPS bei USD 0,34 liegen wird. Damit liegen sie auch im Rahmen der neuen Management-Prognose.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.11 15:09 V14.5.0-1