Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 18 September 2006

Foxconn will 2006 einen Umsatz von mehr als 30 Milliarden USD erreichen

Foxconn konnte den Umsatz gegenüber dem Vorjahr um 47 % erhöhen und hat im ersten Halbjahr eine Steigerung des Gewinns um 40 % erzielt.
Nach einem Bericht von DigiTimes konnte Foxconn seine Auslieferungen besonders in den Bereichen PC, Konsumgüter und Telekommunikationssysteme steigern. Ein Großteil des Wachstums während der ersten sechs Monate 2006 entfiel dabei auf die Tochter Foxconn International Holdings (FIH) aus Hongkong. Der Halbjahresumsatz von Foxconn erreichte 533 Milliarden Taiwan Dollar, so dass der Fertigungsdienstleister als erstes Privatunternehmen in Taiwan einen Jahresumsatz von mehr als einer Billion Taiwan Dollar erreichen könnte.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.12.13 22:15 V8.9.2-2