Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 13 September 2006

Greenpeace bewertet IT-Produkte

Die Umweltschutzorganisation Greenpeace hat die Umweltverträglichkeit verschiedener IT-Produkte und Mobiltelefone bewertet. Am besten haben Nokia und Dell abgeschnitten.
Greenpeace hat einen sogenannten "Guide to Greener Electronics" erstellt. Die Hersteller werden dabei bewertet, wie viele gefährliche Chemikalien sie in ihren Produkten verwenden und wie sie das Recycling ihrer Produkte organisieren. Bislang wurden 14 Hersteller von Handys und PCs bewertet. Am besten abgeschnitten haben Nokia und Dell. Auf Platz drei folgt Hewlett-Packard, danach kommen Sony Ericsson, Samsung, Sony, LG Electronics, Panasonic, Toshiba und Fujitsu-Siemens Computers. Am Ende der Liste finden sich Apple (Platz 11), Acer (12), Motorola (13) und Lenovo (14). Greenpeace will das Ranking für grüne Elektronik jedes Quartal aktualisieren.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.06.25 20:55 V8.5.5-1