Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 04 März 2009

Zollner expandiert in die USA

Der weltweit erfolgreiche EMS-Dienstleister ist ab Januar diesen Jahres auch auf dem amerikanischen Kontinent präsent. Mit einer eigens gegründeten Vertriebsgesellschaft, der Zollner Electronics baut das Unternehmen seine Marktpräsenz weiter aus.
Amtlich wurde die Unternehmung am 21.01.2009 im Bundesstaat Virginia gegründet damit setzt Zollner einen weiteren wichtigen Meilenstein in seiner über 40 jährigen Erfolgsgeschichte. Standortpolitisch verfolgt die Unternehmensgruppe das Ziel ihre Stammkunden und Partner direkt vor Ort noch effektiver zu betreuen. Auch eine aktive Neukundenakquise steht im Fokus der Bemühungen. Zollner verspricht sich gerade im Hinblick einer sich erholenden US Wirtschaft einen wichtigen Baustein für weiteres, kontinuierliches Wachstum gesetzt zu haben.

Das Zollner Vertriebsteam bietet seinen bestehenden sowie potentiellen Kunden die Betreuung und Unterstützung, die eine erfolgreiche Partnerschaft voraussetzt. Mit hoher Kompetenz und dem gesamten Leistungsportfolio, das die Unternehmensgruppe Zollner zu bieten hat, erarbeiten sie gemeinsam mit ihren Partnern die richtigen Lösungsansätze und setzen damit die entscheidende Basis für marktfähige Produkte.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.12.13 22:15 V8.9.2-2