Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 29 September 2011

Weiteres Wachstum für Hersteller Elektronischer Baugruppen

Das 1. Quartal 2011 zeigte bei den Herstellern von Elektronischen Baugruppen (sowohl Inhouse-Hersteller als auch Electronic Manufacturing Services Provider) weiteres Wachstum.
Der Auftragseingang konnte um 3,6 Prozent gegenüber dem Vorquartal zulegen, gegenüber dem gleichen
Quartal des Vorjahres waren es plus 9,5 Prozent.

Der Umsatz blieb gegenüber dem Vorquartal unverändert, das 1. Quartal 2011 hatte jedoch einen Arbeitstag weniger. Gegenüber dem gleichen 1. Quartal des Vorjahres zog der Umsatz um 22,9 Prozent an. Der Exportanteil im Umsatz blieb mit ca. 30 Prozent unverändert.

Das Book-to-Bill-Ratio als mittelfristiger Trendindikator erreichte einen Wert von 1,03. / © ZVEI

Die Mitarbeiterzahl steigerte sich um 2,4 Prozent gegenüber dem Vorquartal. Die Stimmung in den Firmen ist positiv. 2/3 der Firmen erwarten, dass die gute Auftragslage auch in den nächsten zwölf Monaten anhält, 1/3 sieht zusätzlichen Raum
für weitere Steigerungen.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.12.13 22:15 V8.9.2-1