Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Zestron Elektronikproduktion | 19 September 2011

Zestron verstärkt sein europäisches Vertriebsteam

Robert Murphy ist ab sofort neuer Regional Sales Manager bei Zestron Europe. Der gebürtige Brite ist bereits seit 18 Jahren in der Elektronikindustrie tätig und wird mit dieser Berufserfahrung das europäische Vertriebsteam von Zestron künftig unterstützen.
Während seiner bisherigen beruflichen Laufbahn arbeitete Herr Murphy bereits bei namenhaften Unternehmen in Großbritannien wie Flextronics, Celestica und Sanyo als Prozessingenieur sowie als Vertriebsingenieur. Dabei war er zuständig für die technische Betreuung von Kunden und Key Accounts aus verschiedenen Ländern Europas.

In seiner neuen Rolle ist Herr Murphy für die Markt- und Umsatzentwicklung für verschiedene Länder in Europa verantwortlich. In enger Abstimmung mit der Anwendungstechnik von Zestron wird sich Robert Murphy dabei um die lokale Kundenbetreuung und das Key Account Management kümmern. Dank seiner langjährigen Branchenerfahrung und seinen fachlichen Kompetenzen wird das Vertriebsteam von Zestron somit optimal ergänzt und der Kundensupport in Europa weiter verbessert.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.10.16 14:56 V8.8.6-2