Elektronikproduktion | 25 September 2006

Endress+Hauser startet neue Produktion in China

Endress+Hauser hat in China eine neue Produktionsstätte im etwa 100 km westlich von Shanghai gelegenen Suzhou in Betrieb genommen. Dort stellt die Firmengruppe künftig Füllstand-, Druck-, Temperatur- und Analysenmesstechnik her.
Drei Produktionsszentren der Firmengruppe - Endress+Hauser GmbH+Co. KG, Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG sowie Endress+Hauser Wetzer GmbH+Co. KG - haben die Produktion im Juli mit zunächst 24 Beschäftigen aufgenommen. Für Klaus Endress, Chef der E+H-Gruppe, ist das neue Werk in Suzhou Teil einer ganzheitlichen Strategie: "Wir investieren in die Wachstumsmärkte, stärken aber auch unsere angestammten Standorte." Bereits im vergangenen Jahr wurde in Shanghai ein Vertriebs- und Servicezentrum für den chinesischen Markt eröffnet. Auch die vor zwei Jahren eingeweihte Betriebsstätte des Durchflussmessgeräte-Herstellers Endress+Hauser Flowtec AG in Suzhou wird derzeit erweitert.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2017.08.13 16:10 V8.5.9-1