Anzeige
Anzeige
Anzeige
© V-PS Leiterplatten | 22 September 2010

V-PS: Letzte Aufräumarbeiten fast abgeschlossen

Der holländische Leiterplatten-Hersteller V-PS hat die letzten Aufräumarbeiten nach dem Brand im Juni 2010 fast abgeschlossen.
Wie bereits berichtet, verursachte einen Brandschaden am Gebäude in Aarle-Rixtel die Unterbrechung der gesamten In-House Produktion beim Leiterplatten-Hersteller V-PS. Während der Sommermonate war das Unternehmen damit beschäftigt sich neu zu organisieren und die Produktion neu aufzubauen. Nun hat V-PS die Aufräumarbeiten fast beendet und die Produktion kann wieder starten.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.10.16 14:56 V8.8.6-1