Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 09 September 2010

Reichle & De-Massari mit neuem Hauptsitz

In Wetzikon ZH wurde das neue Firmengebäude des Verkabelungsspezialisten Reichle & De-Massari AG (R&M) offiziell eingeweiht und in Betrieb genommen.
Im neuen Firmensitz befinden sich in einer ersten Phase mehr als 300 Arbeitsplätze, wobei der moderne Kubus über Potential für 400 Arbeitsplätze verfügt. Bemerkenswert ist der Umstand, dass dank ausgeklügeltem Produktionsplan die lückenlose Lieferfähigkeit auch während des Umbaus gewährleistet war. Um dieses Ziel zu erreichen, leisteten im August 50 Logistikmitarbeiter weit über 1000 Überstunden und arbeiteten auch über die Wochenende. 270 Wagenladungen wurden transportiert, informiert das Unternehmen.

Der neue Firmensitz symbolisiert den Zukunftsglauben von R&M und die Innovationskraft des Unternehmens, das im 46. Jahr des Bestehens weltweit rund 600 Arbeitsplätze bietet. Auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten konnten Marktanteile hinzugewonnen werden, heisst es weiter. R&M blickt denn auch optimistisch in die Zukunft.

Dieses Vertrauen wird gestützt durch die Geschäftsentwicklung im zweiten Halbjahr, hat sich doch in einigen wichtigen Märkten der Absatz deutlich erholt. Zudem erwartet R&M im zweiten Halbjahr in dynamischen Wachstumsregionen respektable Aufträge, dies dank einem umfangreichen Auf- und Ausbau der dortigen Infrastrukturen.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.12.04 21:30 V8.9.2-2