Paul Van Iseghem / François Gabella Elektronikproduktion | 03 Juni 2010

LEM ernennt neuen CEO

François Gabella wurde als neuer CEO der LEM Holding SA benannt. Er übernimmt diese Position von Paul Van Iseghem, der Ende dieses Jahres in den Ruhestand tritt.
Paul Van Iseghem, derzeitiger CEO bei LEM, wird nächstes Jahr 65 Jahre alt. Er entschied sich, gegen Ende 2010 in den Ruhestand zu treten. François Gabella tritt dem Unternehmen am 1. Juli 2010 bei und übernimmt ab diesem Zeitpunkt seine neue Funktion. Bis zum Jahresende unterstützt Paul Van Iseghem den Vorstand und den neuen CEO, um einen sanften Übergang der Führungsverantwortung zu gewährleisten.

Der Schweizer François Gabella wurde 1958 geboren, graduierte an der EPFL, dem Swiss Federal Institute of Technology in Lausanne mit einem Diplom in Mikrotechnik und hält einen Executive MBA von der IMD, dem International Institute for Management Development.

François Gabella bietet einen breiten industriellen Hintergrund und war in der Schweiz, in den USA, Deutschland und Frankreich für Unternehmen wie Schlumberger, ABB und AREVA tätig, wo er weltweite Verantwortungen übernahm. In seiner letzten Position war er CEO bei TESA SA in der Schweiz, einem führenden Anbieter von Messinstrumenten.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2017.08.13 16:10 V8.5.9-1