Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 28 April 2010

NSN streicht weitere Stellen in Finnland

Nokia Siemens Network wird weitere 120 Stellen in Finnland streichen.
Damit wird erhöht sich die Zahl der Entlassungen in Finnland auf 570. Das Joint-Venture von Nokia und Siemens hatte bereits letzten Monat die Streichung von 450 Stellen in Finnland angekündigt. Die neuen Streichungen würden vor allem den Hauptsitz in Espoo und zwei weitere finnische Standorte betreffen.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.11.14 20:30 V8.8.9-2