Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Distribution | 22 April 2010

RS ist bei Mehrheit aller Lieferungen termingerecht

Angesichts der aktuellen Situation im europäischen Luftverkehr, hervorgerufen durch den Vulkanausbruch in Island, hat RS Components heute bestätigt, dass die große Mehrheit aller Lieferungen termingerecht erfolgen wird.
Anne Bruggink, General Manager Supply Chain, kommentiert die Lage folgendermaßen: „Die leistungsstarke Kombination unserer weltweiten Organisation und unseres globalen Logistiknetwerkes führt dazu, dass wir die große Mehrheit der Kundenaufträge von lokalen Lagerstandorten aus bearbeiten können. Sie sind von den jüngsten Ereignissen nicht betroffen. Nur leichte Verspätungen gibt es bei einigen sehr speziellen Artikeln, die wir von regionsübergreifenden Lagern beziehen.“

Das Unternehmen unterhält 7 eigenständige Distributionszentren in Europa und kann so einen termingenauen Versand aufrecht erhalten, heisst es in einer Mitteilung. Der General Manager Supply Chain freut sich natürlich trotzdem darüber, dass der Luftraum nun wieder geöffnet wird.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.11.14 20:30 V8.8.9-1