Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 20 April 2010

Elcoteq sichert sich neuen Produktionsauftrag

Der EMS-Dienstleister Elcoteq konnte sich einen neuen Produktionsauftrag im Bereich Consumer Electronics / Mobile Devices sichern.
Elcoteq hat mit einem führenden, japanischen Hersteller von Mobiltelefonen einen umfangreichen Produktionsvertrag unterzeichnet. Der EMS-Dienstleister soll sowohl Fertigungsdienstleistungen, also auch Vertrieb und After-Market-Services übernehmen, heißt es in einer Mitteilung.

Der Vertrag tritt mit sofortiger Wirkung in Kraft. Das EMS-Unternehmen schätzt, dass der Fertigungsvertrag rund EUR 150 Millionen zu Elcoteqs Nettoumsatz in diesem Jahr beitragen wird.

Die Massenproduktion des Produktes soll noch in diesem Monat (April 2010) beginnen.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.11.14 20:30 V8.8.9-1