Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Messtechnik | 15 April 2010

Ipetronik kooperiert mit Klaric

Ipetronik hat mit der Stuttgarter Stefan Klaric GmbH & Co. KG einen weltweiten Kooperationsvertrag geschlossen.
Ziel der langfristig angelegten Partnerschaft ist eine enge Zusammenarbeit im Bereich der Kfz-Strommesstechnik. Ipetronik wird die KLARI-Produkte des Unternehmens in sein weltweites Vertriebsprogramm aufnehmen. Um eine nahtlose Integration der Strommesstechnik-Produkte in Ipetroniks Messdaten-Erfassungssoftware IPEmotion zu ermöglichen, entwickelt Klaric für alle relevanten Geräte die IPEmotion-Anbindung (sogenannte M.A.L.-PlugIns).

„Mit Klaric haben wir einen professionellen Partner gewinnen können, dessen Produktportfolio optimal in unser Spektrum passt“, kommentierte Andreas Geh, Direktor Vertrieb & Marketing bei Ipetronik. „Die Produkte von Klaric zeichnen sich wie unsere durch konsequente Entwicklungsarbeit sowie ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis aus. Durch die IPEmotion-Unterstützung bietet Klaric einen echten Mehrwert für seine Kunden und ermöglicht eine einfache Integration seiner Strommesslösungen in Gesamtsysteme. Nebenbei bekommt jeder Klaric-Anwender durch IPEmotion kostenlos eine vollständig PC-Messerfassung und Visualisierung für die Geräte.“

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.11.14 20:30 V8.8.9-2