Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 07 April 2010

Bietet Huawei für Motorola-Geschäftseinheit?

Das chinesische Telekommunikations-Unternehmen Huawei soll Gerüchten zufolge ein Gebot für Motorolas Networks Business vorbereiten.
Wie bereits angekündigt wird Motorola seine 2 Geschäftseinheiten— Mobile Phone und Network Services—bis Anfang 2011 ausgliedern und als eigenständige Bereiche am Markt platzieren. Einem Bericht der Financial Times zufolge soll Huawei sogar zur Unterzeichnung eines ‚Mitigation Agreement’ mit der US-Regierung bereit sein.

Die Übernahme—sollte es den tatsächlich dazu kommen—würde weitere Akquisitionen auf dem amerikanischen Markt erheblich erleichtern.

Huawei und Motorola sind bereits 2006 eine Entwicklungspartnerschaft für 3G-Technologie eingegangen.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.11.14 20:30 V8.8.9-2