Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 09 November 2009

Rework-Spezialist Martin an Finetech verkauft

Die Gründerunternehmer Elke und Bernhard Martin haben ihre Anteile zu 100% an die in Berlin ansässige Firma Finetech GmbH & Co KG verkauft.
Bernhard Martin sieht für seine Firma in der Fusion eine sinnvolle Entwicklung, um mit höherer Schlagkraft und besserer Konkurrenzfähigkeit die dominierende Position am Markt, auch für die Marke Martin, zu erhalten. Am Standort Wessling wird weiterhin unter dem Markennamen Martin entwickelt und produziert.

Die Produktpalette von Martin und Finetech wird sich künftig ideal ergänzen. Martin ist Marktführer von Rework- und Dispense-Techniken im mittleren Preissegment. Mit hoher Flexibilität in Kundenservice und der Entwicklung moderner SMD-Technologie ist Martin seit Jahrzehnten erfolgreich am Markt etabliert. Finetech erweitert mit dieser Akquisition ideal seine eigene Produktpalette und wird Synergieeffekte nutzen.

Die MARTIN GmbH mit Sitz in Wessling bei München entwickelt, produziert und vertreibt seit über 27 Jahren Rework- und Dispense-Werkzeuge für die Reparatur und die Fertigung von elektronischen Baugruppen. Mit den heute etwa 33 Mitarbeitern zählt MARTIN zu den führenden Anbietern von Rework- und Dispense-Technik.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.09.25 15:40 V8.7.2-2