Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 04 August 2009

Continental: Teile der Elektronikfertigung nach Osteuropa?

Der deutsche Automobilzulieferer Continental soll eine teilweise Verlagerung seiner Elektronikfertigung nach Osteuropa planen.
Aktuell würde man Gespräche zwischen Vertretern der Unternehmensführung und der Belegschaft führen. Diese sollen Einsparungen an den deutschen Standorten (kostenlose Mehrarbeit oder Kürzungen beim Weihnachtsgeld) betreffen. Es gehe jedoch nicht um die Schließung eines Werkes, heißt es in den Berichten weiter.

Eine Unternehmenssprecherin wird in einem AFP-Bericht wie folgt zitiert: "Es gibt keine Pläne, Elektronikwerke zu schließen. Es sei jedoch notwendig darüber nachzudenken, wie man die Kapazitäten verteilen kann".

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.12.13 22:15 V8.9.2-2