Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 24 April 2009

CTS erhält Auftrag von deutschem Automobilhersteller

CTS Automotive Products hat einen Auftrag zur Herstellung von Electronic Throttle Control (ETC) Gaspedal-Modulen eines großen deutschen Automobilherstellers erhalten.
Diese werden in einer neuen Autoserie, welche in Europa verkauft werden soll, eingesetzt. Erste Lieferungen werden für Anfang 2011 erwartet. Der Gesamtumsatz aus dieser Bestellung wird voraussichtlich $9 Millionen betragen. "Obwohl die ersten Einnahmen aus diesem Auftrag nicht sehr hoch sind, ist er doch von strategischer Bedeutung. Damit kann das Europageschäft von CTS weiter wachsen", erklärte das Unternehmen.

CTS Automotive Products produziert diese und verwandte Produkte in Glasgow (Schottland), Ostrava (Tschechische Republik), Elkhart (Indiana), Toronto (Kanada) Matamoros (Mexiko), Kaohsiung (Taiwan) und Zhongshan (China).

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.10.16 14:56 V8.8.6-1