Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 20 April 2009

Foxconn erweitert in Europa

Der EMS-Riese Foxconn plant seine Kapazitäten in der Tschechischen Republik weiter auszubauen.
Miloslav Ruth, Chef von Foxconn CZ, erklärte, dass das Unternehmen den Ausbau seiner Kapazitäten plane. Dies betreffe nicht nur die tschechischen Standorte, sondern auch die in anderen europäischen Ländern. Er wies jedoch darauf hin, dass das Unternehmen keine großen Veränderungen bei den Beschäftigungszahlen in der Tschechischen Republik plane.

Herr Ruth erklärte gegenüber Reuters, dass das Unternehmen bessere 1Q-Ergebnisse als erwartet in der tschechischen Republik vorweisen konnte. Das sei vor allem auf einen unerwarteten Auftragsanstieg zurückzuführen.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.10.16 14:56 V8.8.6-2