Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Distribution | 04 März 2009

Karl Kruse und Camerson schließen Franchiseabkommen

Karl Kruse schließt mit sofortiger Wirkung einen Franchisevertrag mit Camerson ab. Das Camerson Portfolio von Power LED Drivers, EI30 Transformatoren und Easy Power Produkten bietet ein nahezu lückenloses System für die Schnittstelle zum Netz.
Die Zielgeschäftsfelder des gesamten Portfolios sind Industrieanwendungen, Lightning, Transport, Communication, "weiße Ware" und Consumer. „Wir freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit ganz besonders", kommentiert Klaus P. Kruse, Geschäftsführer bei Karl Kruse. „Mit Camerson bieten wir unseren Kunden gerade mit dem Easy Power Produkt ein völlig neues Produkt im Markt. Im so wichtigen Energie Spar Markt hat Camerson zum richtigen Zeitpunkt ein tolles Produkt was den Power Supply Markt erfreuen wird.

"Camerson auch ein Partner, der mit seiner Produktstrategie noch mehr System-Knowhow in den Anwendermarkt liefert als andere Transformatoren Hersteller. Wir sind uns sicher, das Geschäft gemeinsam signifikant zu entwickeln und kontinuierlich zusätzliche Marktanteile in Europa zu gewinnen."

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.12.13 22:15 V8.9.2-1