Anzeige
Anzeige
Anzeige
Leiterplatten | 19 Februar 2009

Leoni erhält Großauftrag von Cummins

Der Draht-, Kabel- und Bordnetz-Spezialist Leoni hat vom Motorenproduzent Cummins einen großen Auftrag erhalten. Demnach wird Leoni für die Dauer von fünf Jahren eine Reihe von Dieselmotoren mit Kabelsätzen ausstatten.
Cummins entwickelt, produziert und vermarktet Dieselmotoren sowie dazugehörige Serviceleistungen und Technologien. Seit mehr als 10 Jahren liefert Leoni verschiedene Kabelsysteme an das Unternehmen mit Sitz in Columbus, USA. Kürzlich haben beide Unternehmen einen neuen Vertrag unterzeichnet. Dieser besagt, dass Leoni mehrere Cummins-Produktserien weltweit bis 2012 mit Motorkabelsätzen ausstatten wird.

Die langfristige Zusammenarbeit beider Unternehmen besteht seit 1997, als Leoni den Kabelsatz-Bereich der Cummins Electronics Division erwarb. Seitdem existiert eine enge Beziehung im Bereich Technologie und Entwicklung. „Wir sind stolz darauf, dass Cummins weiterhin auf Leoni als seinen Lieferanten für Motorkabelsätze vertraut. Durch unsere weltweite Präsenz und große Entwicklungsexpertise sind wir in der Lage, die Bedürfnisse unserer Kunden bezüglich Innovation und Know-how zu erfüllen, aber auch in puncto Flexibilität und Qualität“, sagt Uwe H. Lamann, der für die Bordnetz-Division von Leoni verantwortliche Vorstand.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.10.16 14:56 V8.8.6-2