Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 11 November 2008

Neways kauft Teile von Bosch Security Systems

Neways Electronics hat eine Absichtserklärung über den Erwerb von Teilen der Bosch Security Systems, eine Tochtergesellschaft der Bosch-Gruppe, unterzeichnet.
Dadurch werden auch rund 40 Mitarbeiter des Bosch-Werks in Breda (Niederlande) an die Neways Advanced Applications Tochtergesellschaft in Son wechseln. Neways wird die Aktivitäten weiter bertreiben und als bevorzugter Lieferant für Bosch arbeiten.

Mit dem beabsichtigten Erwerb stärkt Neways stärkt die ktivitäten in diesem Bereich, speziell mit den neu gewonnenen Mitarbeiten, die sich auch dem Gebiet der Entwicklung, Engineering und Produktion von Systemen für die Kommunikation spezialisiert haben.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.01.10 12:38 V9.0.1-2