Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 13 Dezember 2007

Alcatel-Lucent Austria und Kapsch CarrierCom gründen Joint Venture

Alcatel-Lucent Austria AG und Kapsch CarrierCom AG haben ein Joint Venture - Alcatel-Lucent Kapsch Telecommunication GmbH - für die mobilkom austria group im Bereich 2G und 3G Radio Access gegründet wurde.
Bereits in den vergangenen Jahren hat Kapsch CarrierCom sehr erfolgreich 3G Equipment von Nortel an mobilkom austria geliefert. Die Übernahme der Nortel Business Unit für 3G Radio Access durch Alcatel-Lucent 2006 und die langjährige Service-Erfahrung von Kapsch CarrierCom waren die perfekte Voraussetzung für die Partnerschaft, die nun in einem gemeinsamen Joint Venture mündet. Der Tätigkeitsbereich von Alcatel-Lucent Kapsch Telecommunication GmbH umfasst Vertriebs- und Service Aktivitäten im Bereich 2G und 3G Radio Access und wird über die österreichischen Grenzen hinaus auch alle internationalen Niederlassungen der mobilkom austria group betreuen. Die Geschäfte des neu gegründeten Unternehmens werden von Ing. Mag. Martin Prasch (Alcatel-Lucent Austria AG) und Alfred Koller (Kapsch CarrierCom AG) geleitet.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.11.14 20:30 V8.8.9-2