Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Fertigungsanlagen | 06 Dezember 2007

pbt baut den Bereich Feeder-Technologie weiter aus

PB-Technik GmbH (pbt) erweitert sein Produktspektrum im Bereich der Zuführtechnologie. Neben den bewährten Standardprodukten von Hover-Davis bietet pbt nun auch Feeder für Sonderapplikationen an.
Hierzu gehören z.B. spezielle Bare Die Feeder, Direct Die Feeder, Tray Stak Feeder, Waffle Pack Feeder und diverse modifizierte Label Presenter ("Peel-Feeder") für das Applizieren von so genannten Die Cuts (Spezialteilen) und Funktionsteilen

Ziel ist es unter anderem, den Kunden kostengünstige Lösungen für Spezialapplikationen anzubieten, die den Produktionsprozess zum einen schneller machen und zum anderen wirtschaftlicher. Häufig werden Spezialteile wie beispielsweise Drucksensoren oder Feuchtigkeitssensoren noch manuell auf die Leiterplatte aufgebracht. Oder aber es kommen aufwändige und teure Sondermaschinen zum Einsatz, um das Applizieren zu automatisieren. Einreihig auf ein Trägermaterial gebracht können aus diesen Sonderteilen leicht Standardteile werden, die einfach und ohne hohen Kostenaufwand in einer Bestückungsmaschine mit einem speziell angepassten Peel Feeder zugeführt werden.

Für den Bereich Feedertechnologie hat pbt am 01. November einen Spezialisten engagiert, William C. Campbell, der vor seinem Einstieg bei pbt lange Jahre als Applikationsingenieur für Hover-Davis gearbeitet hat. Er bringt also umfangreiches Know-how über die verschiedenen Technologien mit, und er wird pbt auch bei der Weiterentwicklung der Produkte tatkräftig unterstützen.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.11.14 20:30 V8.8.9-2