Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Fertigungsanlagen | 20 November 2007

LPKF erhält den MID-Industriepreis 2007

Im Zuge der Productronica hat die Forschungsvereinigung 3-D MID e.V. den MID-Industriepreis verliehen. Mit dieser Auszeichnung werden richtungsweisende, innovative Produkte auf dem Gebiet der spritzgegossenen Schaltungsträger gewürdigt.
Den ersten Platz des diesjährigen MID-Industriepreises belegt das mit dem LPKF-LDS®-Verfahren entwickelte Kupplungsgehäuse für digitale Modelleisenbahnen der Firma T4T. Die Anwendungen der zweit- und drittplazierten Bewerber wurden ebenfalls mit dem LPKF-LDS®-Verfahren entwickelt.

Das Kupplungsgehäuse ist Bestandteil eines vollautomatischen digitalen Kupplungssystems und wird von der LaserMicronics GmbH in Dienstleistung strukturiert und metallisiert.

Das von der LPKF Laser & Electronics AG entwickelte LPKF-LDS®-Verfahren (Laser-Direkt-Strukturierung) integriert hochauflösende Schaltungslayouts direkt auf dreidimensionale Kunststoffträger (3D-MIDs). Es findet insbesondere Einsatz in der Serienfertigung für die Telekommunikation und Automobilelektronik.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.09.25 15:40 V8.7.2-2