Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Fertigungsanlagen | 20 November 2007

Personelle Änderungen bei der AYSY Group

Bei der ASYS Group, einem Anbieter von Automatisierungssystemen für die Elektronikindustrie mit Sitz in Dornstadt bei Ulm, und dem Tochterunternehmen EKRA, einem Anbieter von Sieb-/Schablonendruckern, gab es in den letzten Wochen einige personelle Veränderungen.
Bei EKRA hat Olaf Benz im September das Vertriebsgebiet Deutschland Ost übernommen. Er war zuvor schon einmal als Produktspezialist bei EKRA tätig.

Adrian Semaca ist seit September bei ASYS für den Vertrieb in Frankreich, Italien und Osteuropa zuständig. Er folgt auf Simon Arch.

Ebenfalls bei ASYS verantwortet Jens Lengwenus, seit Oktober den Vertrieb im Bereich Süd/Ost-Deutschland und Österreich. Er war bislang in der Softwareentwicklung und Applikation tätig und folgt auf Andreas Keller.

Ulrich Dischinger ist seit Oktober bei der ASYS Group und leitet hier das neue Service- und Support Center.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.11.14 20:30 V8.8.9-1