Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 08 Mai 2006

Delphi entlässt 400 Mitarbeiter in Ungarn

Der Automotive-Hersteller Delphi Hungary Kft will 400 seiner 1.350 Mitarbeiter im Fertigungswerk in Szombathely/Ungarn abbauen.
Nach einem Bericht der lokalen Zeitung Napi Gazdaság ist der Grund für den Arbeitsplatzabbau in den die hohen Lohnkosten in Ungarn im Vergleich zur Slowakei zu suchen. Dorthin will das Unternehmen einen Teil seiner Produktion verlagern.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.12.13 22:15 V8.9.2-1