Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Messtechnik | 18 Juni 2007

Viscom AG gewinnt neuen Investor

Die Viscom AG, ein Anbieter automatischer optischer Inspektionssysteme für die Elektronikindustrie mit Sitz in Hannover, hat mit der Grünwald Equity Beteiligungs GmbH einen neuen langfristigen Partner auf Investorenseite gewonnen.
Die Grünwald Equity Beteiligungs GmbH wird mit einem Anteil von rund 8 % größter Einzelinvestor der Viscom AG neben den Altgesellschaftern, die nach wie vor mit 59,9% die Aktienmehrheit der Viscom AG halten.

Die Grünwald Equity Beteiligungs GmbH ist eine private Beteiligungsgesellschaft, die an langfristigen Investments in stabilen und wachsenden Märkten interessiert ist. Im Zuge ihrer Recherche hat Grünwald die Viscom AG als besonders chancenreiches Investment identifiziert: Viscom verfügt über hervorragende Umsatz- und Ertragsaussichten durch den weltweit zunehmenden Einsatz von optischen und röntgentechnischen Inspektionssystemen in der Elektronikproduktion. 'Besonders im asiatischen Markt, der derzeit und perspektivisch das größte Wachstum zeigt, erwarten wir deutlich steigende Marktanteile der Viscom AG.', so Constantin Liechtenstein, Geschäftsführender Gesellschafter von Grünwald Equity. Ihre technologische Führerschaft unterstreicht die Viscom AG zusätzlich durch die Vorstellung des weltweit ersten Prüfsystems zur zeitgleichen 3D-Röntgeninspektion und optischen Inspektion.

'Wir wollen unser Unternehmen in eine erfolgreiche Zukunft steuern und deshalb auch langfristig die Mehrheit an Viscom halten', betont Dr. Martin Heuser. 'Die Steigerung des Unternehmenswertes und damit des Shareholdervalue sind für uns ein wichtiges Ziel und die Anwesenheit eines zuverlässigen und langfristigen Partners auf Investorenseite dabei von großem Wert', ergänzt Volker Pape. 'Deshalb begrüßen wir das Investment von Grünwald Equity'. Vor diesem Hintergrund und dem mehrfach geäußerten Wunsch des Kapitalmarktes nach einem größeren Freefloat, haben sich die Unternehmensgründer entschieden, einen kleineren Anteil ihrer Aktien außerbörslich an Grünwald Equity zu verkaufen. Der Freefloat der Viscom AG steigt damit von 33,4 % auf 40,1 %.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.12.13 22:15 V8.9.2-1