Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© jabil Elektronikproduktion | 18 August 2017

Jabil wird Produktionspartner von eyeSight Technologies

EMS-Dienstleister Jabil und eyeSight Technologies haben eine Partnerschaftsvereinbarung über die Entwicklung von In-Car-Sensing-Technologie unterzeichnet.
"Die Partnerschaft von Jabil und eyeSight Technologies unterstützt Autohersteller dabei, die Zahl der Unfälle, die durch Ablenkung verursacht werden, zu reduzieren“, so Lisa Bahash, Senior Vice President der Jabil Automotive Group. "Die Präzision, Intelligenz und Effizienz des Systems, das wir entwickeln, wird es Autoherstellern ermöglichen, In-Car-Sensorsysteme in sämtliche Fahrzeugmodelle zu integrieren."

"Seit Jahren steht eyeSight für die Entwicklung von Computervisions- und Machine-Learning-Lösungen, die bereits in Millionen Endgeräten auf der ganzen Welt zum Einsatz kommen“, erklärt Gideon Shmuel, CEO von eyeSight. "In jüngster Zeit konzentriert sich eyeSight stark auf den In-Car-Automobilsektor. Unsere Partnerschaft mit Jabil wird unseren gemeinsamen Lösungsansatz erweitern. Das Fahrerlebnis wird durch konkrete Vorteile, wie etwa dem Driver Monitoring oder der Personalisierung, verbessert."

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.11.14 20:30 V8.8.9-2