Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© shutter999 dreamstime.com Elektronikproduktion | 02 Mai 2017

Denso und Toshiba sprechen über automatisiertes Fahren

Denso und Toshiba haben Kollaborationsgespräche aufgenommen, unter anderem in Bezug auf auf IoT basierte Produktion, Advanced Driver Assistance sowie automatisiertes Fahren.
Die Zusammenarbeit soll Densos Technologie und Produktionsmöglichkeiten mit Toshibas Bilderkennung, IoT und Künstliche Intelligenz sowie Softwareentwicklungstehnologien kombinieren. Dadurch wollen die Unternehmen ihre Wettbewerbsfähigkeit erhöhen und es durch den Paradigmenwechsel innerhalb der Automobilindustrie schaffen.

Im Bereich der Advanced Driver Assistance sowie des automatisierten Fahrens haben Denso und Toshiba gemeinsam eine KI-Technologie entwickelt, die in Bilderkennungssystemen verwendet wird. Darüber hinaus haben die beiden Unternehmen, neben anderen Projekten, an der Entwicklung einer Lithium-Ionen-Batterie für die Automobilindustrie sowie einer Software für ECUs für Automobilkomponente zusammengearbeitet.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.10.16 14:56 V8.8.6-2