Anzeige
Anzeige
Anzeige
© wrangler dreamstime.com Analysen | 24 März 2017

Rangliste: NXP erobert Automotive-Poleposition

NXP hat seine Poleposition als führender Hersteller von Halbleitern im Automotive-Segment auch 2016 halten können und landete vor Infineon Technologies.
Für das Jahr 2016 schätzt der Marktforscher Semicast die weltweiten Halbleiterumsätze im Bereich Automotive auf insgesamt USD 30,0 Mrd.*

Beim Ranking kam es 2016, im Vergleich zu 2015, nur zu wenigen Änderungen. Daher liegt die Aufmerksamkeit besonders auf dem Marktführer NXP. Nach dem Zusammenschluss mit Freescale Semiconductor, durch den NXP zum größten Halbleiter-Hersteller (Automotive) aufstieg, sind vor allem zwei Ereignisse aus dem Jahr 2016 relevant: Im Juni kündigte NXP an, seinen Bereich “Standard Products” veräußern zu wollen, wobei der veräußerte Geschäftsbereich mittlerweile als eigenständiges Unternehmen namens Nexperia operiert.

Im Oktober 2016 wurde zudem angekündigt, dass Qualcomm NXP in einer USD 47 Mrd.* schweren Transaktion übernehmen wird.

2016 Ranking der Halbleiterhersteller im Bereich Automotive

RangUnternehmenMarktanteil 2016 (2015*)
1NXP (inkl. Nexperia)14,0% (13,6%)
2Infineon Technologies10,7% (9,9%)
3Renesas Electronics9,6% (9,3%)
4STMicroelectronics7,6% (7,3%)
5Texas Instruments6,9% (6,4%)
6Robert Bosch5,9% (5,0%)
7ON Semiconductor4,4% (4,0%)
8Microchip (inkl. Atmel)2,9% (3,0%)
9Toshiba2,6% (2,6%)
10Rohm Semiconductor2,5% (2,3%)

-----

Top 10 Gesamt 67,1% (63,4%)
Sonstige 32,9% (36,6%)

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.09.15 09:25 V8.7.1-2