Anzeige
© Viscom Elektronikproduktion | 28 Oktober 2016

Grischa Wasmus verstärkt den europäischen Vertrieb bei Viscom

Die vertriebliche Kundenbetreuung bei Viscom hat Verstärkung bekommen. Grischa Wasmus aus Hannover wird den Vertrieb der Inspektionssysteme in Europa mitgestalten.
Grischa Wasmus freut sich auf seine neuen Herausforderungen und eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit seinen neuen Kollegen. Überzeugt habe ihn u. a. die technologische Stärke und die internationale Ausrichtung von Viscom. Zu seiner Funktion sagt er: "Der Wechsel vom Dienstleistungs- in den Produktvertrieb ist ein sehr wichtiger Schritt für mich. Durch meine Tätigkeit bei einem EMS-Dienstleister kenne ich mich in der Elektronikfertigung bestens aus. Das kommt meiner Aufgabe und damit meinen Kunden zugute."

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2016.12.08 23:17 V7.6.3-2