Anzeige
Anzeige
Anzeige
Leiterplatten | 02 März 2007

Leiterplatten-Entwicklungssoftware in neuer Version

Mit Board Station XE stellt Mentor Graphics die nächste Generation seines Board-Station-Designflows vor, die sich insbesondere für Anwender in Großunternehmen eignen soll. Durch den Einsatz neuer Technologien sollen sich die Entwicklungszeiten reduzieren und die Produktivität erhöhen lassen.
Board Station XE nutzt bestehende Anwender-IP (Intellectual Property) wie Bibliotheken, Designdaten und Infrastrukturen zur Designerfassung und gestattet die Adaption von Mentors fortschrittlichen Technologien, zu denen auch eine gemeinsame Umgebung für Layout, Routing und Produktionsaufbereitung gehört. Der erweiterte Designflow ergänzt die Fähigkeiten der Board-Station-Designumgebung und ermöglicht es Anwendern, diese neuen Technologien an den eigenen Bedarf anzupassen.
Board Station XE stellt nicht nur die fortschrittlichen Produktivitäts-Designmerkmale von Mentors AutoActive Platzierungs-, Routing- und Fertigungsumgebung zur Verfügung, sondern bietet zudem einen fest integrierten Zugriff auf kürzlich angekündigte Innovationen wie den Topology-Planer/Router und die patentierten XtremeAR- und XtremePCB-Anwendungen. Durch diese in den Flow implementierten Designanwendungen lassen sich die Designzykluszeiten reduzieren, die Produktivität steigern und die Produktionskosten senken. Außerdem ermöglichen sie lokal oder weltweit verstreuten Designteams eine effiziente Zusammenarbeit.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2017.08.13 16:10 V8.5.9-1