Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© solstudio dreamstime.com Elektronikproduktion | 13 April 2015

CiS automotive SRL expandiert in Rumänien

Die Krefelder CiS Gruppe, mit Produktionsstandorten in Tschechien und Rumänien, setzt die strategische Planung im Bereich der Großserienfertigung für die Automobil-Industrie und für Industriebereiche fort.
In Axente Sever, ca. 40 km nördlich von Sibiu/Hermannstadt in Rumänien wurde am 08. April 2015 ein über 10.000m² großes Grundstück mit vorhandenen Produktionshallen gekauft. „Wir starten im ersten Bauabschnitt zunächst mit dem An- und Umbau einer dieser Hallen, um schnellstmöglich Platz für ca. 150-200 Arbeitsplätze für Produktion, Lager und Verwaltung zu schaffen“, erläutert Peter M. Wöllner, Inhaber der CiS-Gruppe. „Ich freue mich, dass wir bald in Siebenbürgen neue Arbeitsplätze schaffen und unseren Kunden eine moderne Großserienfertigung zur Verfügung stellen können“.

Die CiS automotive SRL wird in diesem Produktionsgebäude unter Berücksichtigung der Anforderungen nach ISO-TS 16949 im Sommer dieses Jahres die Produktion aufnehmen. "Mit Unterstützung unseres Werkes in Tschechien können wir bereits seit 1. Oktober 2014 entsprechende Fertigungskapazitäten anbieten, welche nach Inbetriebnahme dieses Produktionsgebäudes nach Rumänien verlagert werden", heißt es weiter.

Im Engineering-Büro der CiS automotive SRL in Sibiu laufen bereits die Vorbereitungen in der Bearbeitung von konkreten Kundenanfragen aus der Automotive-Industrie.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.12.13 22:15 V8.9.2-1