Anzeige
Anzeige
Anzeige
© kheng-guan-toh-dreamstime.com Elektronikproduktion | 23 Januar 2014

Fagor Mastercook: Neuer Investor gefunden?

Der Vorstand des Fagor Werkes im polnischen Breslau informierte letzte Woche über den derzeitigen Stand der Verhandlungen mit potentiellen Investoren.
Danach hat das Werk einen neuen Produktionsauftrag von einem nicht näher genannten Kunden erhalten und bereitet derzeit die Wiederaufnahme der Produktion im Werk vor, local media reports.

Drei potenzielle Investoren für das Breslauer Werk wurden ebenfalls genannt: Amica Wronki (polnischer Hersteller von Weißer Ware), weiße Lebensmittel Marktführer), Cevital (ein Unternehmen mit Hauptsitz in Algerien) und der Finanzfond Fundusze Inwestycji Polskich TFI SA, welcher dem Millionär Zbigniew Jakubas gehört.

Auch die polnische Regierung ist an der Rettung der Fabrik beteiligt und hat ein spezielles Support-Paket für potenzielle Investoren bereitgestellt.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Artikel die Sie interessant finden könnten
Weitere Nachrichten
2017.10.16 14:56 V8.8.6-2