Anzeige
Anzeige
Anzeige
© mchudo dreamstime.com Elektronikproduktion | 09 Januar 2014

Blackberry / Foxconn-Telefon für unter USD 200

Das - zumindest verbal - angekündigte, neue Blackberry-Smartphone soll bereits für weniger als USD 200 zu haben sein.
Blackberry hat sich mit EMS-Kraftpaket Foxconn zusammengetan, um ein massentaugliches Touchscreen-Smartphone auf den Markt zu bringen. Das Gerät ist auf den Markt für Unterhaltungselektronik ausgerichtet, ein Gebiet, das nicht unbedingt als große Stärke der Kanadier gilt.

Daher ist Blackberry-CEO John Chen auch ziemlich schnell dabei und spricht über ein weiteres Smartphone-Modell, welches in diesem Jahr auf den Markt kommen soll. Diese High-End Gerät - mit der für Blackberry typischen Tastatur ausgestattet - solle speziell für Unternehmenskunden entwickelt werden.
-----

Quelle: Cnet Asia

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.10.16 14:56 V8.8.6-2