Anzeige
Anzeige
Anzeige
Allgemein | 01 Dezember 2006

Maschinenbau mit starkem Wachstum im Inland

Der Auftragseingang im deutschen Maschinen- und Anlagenbau lag im Oktober 2006 um real 19 Prozent über dem Ergebnis des Vorjahres, teilte der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) am Mittwoch in Frankfurt mit.
Das Inlandsgeschäft stieg sogar um 30 Prozent, während die Auslandsnachfrage ein Plus von fünf Prozent im Vergleich zum Vorjahresniveau verzeichnete.

In dem von kurzfristigen Schwankungen weniger beeinflussten Drei-Monatsvergleich August bis Oktober 2006 ergibt sich insgesamt ein Zuwachs von 17 Prozent im Vorjahresvergleich, bei den Inlandsaufträgen ein Plus von 26 Prozent und bei den Auslandsaufträgen ein Plus von 12 Prozent.

"Das Inland holt weiter auf", kommentierte VDMA Chefvolkswirt Dr. Ralph Wiechers das Ergebnis. "Das zweistellige Orderplus bestätigt den Trend der letzten Monate. Abermals entwickelte sich die Nachfrage aus dem Inland dynamischer als die aus dem Ausland."

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.06.22 09:19 V8.5.4-1